"Tote Mädchen lügen nicht"-Star Christian Navarro hat einen Song über seine Rolle Tony geschrieben

Hier könnt Ihr Euch den Song des Schauspielers anhören.

‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ war 2017 auf jeden Fall eine der erfolgreichsten Serien. Es gibt wahrscheinlich niemanden, der noch nichts von der Geschichte um den Selbstmord von Hannah Baker gehört hat. Während wir ganz ungeduldig auf die zweite Staffel der Serie warten, verschlingen wir jede Neuigkeit, die wir über die TV-Show im Internet finden. Dieses Mal haben wir etwas ziemlich cooles auf dem Instagram-Account von Christian Navarro entdeckt. Der Schauspieler hat nämlich zusammen mit einer Freundin einen Song über seine Rolle Tony geschrieben.

>>> Krasses Geständnis: Christian Navarro hat früher selbst gemobbt

In der Serie ist Tony (der Typ, der die Kassetten von Hannah verwaltet) einer der mysteriösesten Figuren. In der ersten Staffel von ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ bekommen wir nur sehr wenig von seinem Leben mit. In seinem Lied gibt Christian Navarro jetzt Einblicke in das Seelenleben seiner Serienfigur, wie er auf Instagram verrät:

‘’Was als ganz normale Jam-Session angefangen hat, wurde zu einem Einblick in die Gedanken von Tony. Und jetzt haben wir einen verdammten Song! Meine Freundin und Künstlerkollegin @evangeliamusic hat den Song geschrieben und ich hatte die Ehre mit ihr daran zu arbeiten.’’

In der Bildunterschrift zum Video fragt der Schauspieler dann schließlich noch, ob wir mehr hören wollen. Unsere Antwort ist eindeutig: Ja, wir wollen mehr! Die Stimmen von Christian und seiner Musikerkollegin Evangelia hören sich zusammen einfach wunderschön an. Hoffentlich gibt es schon bald mehr Musik von ihnen zu hören. Und über Tony wollen wir sowieso noch einiges mehr erfahren.

Hier könnt Ihr Euch den Song von Christian Navarro anhören:




Montag, 10. Juli 2017