Nach Pepsi-Debakel: Hier bricht Kendall Jenner in "Keeping Up With The Kardashians" in Tränen aus

So emotional habt Ihr das Supermodel noch nie gesehen.

Jeder von uns macht einmal Fehler im Leben. Auch berühmte Persönlichkeiten wie das Supermodel Kendall Jenner bleiben von Fehltritten nicht verschont. Der Unterschied zu den Debakeln von uns Normalsterblichen ist nur, dass die nicht gleich die ganze Welt dabei zuschaut und sich das Maul über den Fauxpas zerreißt. Wir erinnern uns, am Anfang des Jahres hat Kendall nicht nur einen Riesen Deal mit der Pepsi-Kampagne gelandet, sondern die ganze Welt in Aufruhr mit der Werbepanne versetzt. Der Getränke-Hersteller sorgte nämlich für einen mächtigen Shitstorm, weil Pepsi die Massenproteste im Land für seine Zwecke missbrauchte. Im Werbeclip verteilte Kendall nämlich eine Dose Pepsi an Polizisten und mischte sich dann strahlend unter das protestierende Volk. Ja, diese Botschaft war mehr als nur misslungen und unangebracht zu Zeiten, in den für die Gleichberechtigung aller US-Amerikaner massiv protestiert wird. So nahm der Shitstorm seinen Lauf und die Leute ließen es Kendall spüren, dass sie mit dieser Kampagne ganz schön daneben gegriffen hat, und beschwerten sich im Netz über die Unachtsamkeit des Unternehmens.

>>>Hat Kim die Kardashian-Schwangerschaften etwa schon vor einem Monat mit diesem Bild angekündigt

Nachdem das Supermodel lange Zeit über das peinliche Ereignis schwieg, bricht sie in einer neuen Folge “Keeping Up With The Kardashians” in Tränen aus und lässt ihrer Verzweiflung freien Lauf: “Alle fünf Minuten ruft mich jemand mit einer weiteren schlechten Nachricht an. Es ist so stressig. Ich würde niemals jemandem absichtlich weh tun. Du weißt es einfach in so einem Moment nicht. Ich fühle mich so verdammt dumm.” Dann fügt sie weinend hinzu: “Ich fühle mich einfach sehr, sehr schlecht. Ich fühle mich so schlecht, dass Leute sich angegriffen fühlten. Ich fühle mich schlecht, dass es so falsch aufgefasst wurde. Um ehrlich zu sein, fühle ich mich richtig scheiße.” So emotional hat sich das Model noch nie gezeigt und scheint so, als könne sie sich nur schwer von dem Misserfolg und den Anfeindungen der Menschen erholen. Wir sind uns sicher, dass Kendall aus diesen Fehlern gelernt hat und sich nächstes Mal mehr über die Folgen im Hinblick auf gesellschaftliche Missstände Gedanken macht. Hier ist ein Ausschnitt aus der Folge:




Dienstag, 03. Oktober 2017